Referenten Logo3

Referenten

Folgende Referenten bereicherten mit ihren Vorträgen die Programme der APPL-SYSTEM® Seminare. Angaben zu den Referenten zum Zeitpunkt der Vortragstätigkeit.

Dipl.-Ing. Jörg Barankewitz, Sartorius AG, Göttingen, Training Mechatronik
Vortrag: Die Waage als Prüfmittel in QM Systemen, Bestimmung der Messunsicherheit
Vortrag: Dokumentation ... Was nicht dokumentiert ist, wurde nie gemacht!!!
Vortrag: Die Waage als Prüfmittel in QM Systemen

Matthias Christelsohn, Leitender Chemiedirektor des Landesuntersuchungsamtes für Chemie, Hygiene und Veterinärmedizin, Bremen, Mitglied des Arbeitskreises DIN/EN/ISO/IEC 17025
Vortrag:Akkreditierungsgesetz
Vortrag:Die überarbeitete  EN ISO / IEC 17025:2005
Vortrag:Stand der Überarbeitung der DIN EN ISO/IEC 17025
Vortrag:Überarbeitung der DIN EN ISO / IEC 17025 und Schaffung eines Akkreditierungsgesetzes

Vortrag: Geänderte Anforderungen der neuen DIN EN ISO / IEC 17025:2005
und Auswirkungen auf das Akkreditierungsgeschehen

Vortrag: Das interne Audit (Interne Überprüfung) als ein wichtiges Instrument zur Einführung und Aufrechterhaltung eines QM-Systems

Dr. Christiane Brockmann, Technische Universität Darmstadt, Institut für Material- und Geowissenschaften, Chemische Analytik
Vortrag:Messunsicherheit und Fehler an Beispielen der Instrumentellen Analytik
Vortrag:Berechnung der Messunsicherheit an Beispielen der Instrumentellen Analytik

Rechtsanwalt Georg Fülles, Gerling Allgemeine Versicherungs AG, Köln, Referatsleiter der Abteilung Haftpflicht Special Lines
Vortrag: Elementarschutz zur Vermeidung von  Produkthaftungsfällen

Dipl.-Ing.Volker Hamann, GUV Hannover, Landesunfallkasse Niedersachsen
Vortrag: Gefahrstoffverordnung, Desinfektionsmittel nach DIN 19643, sonstige Gefahrstoffe in Bädern
Vortrag: Chlorungsanlagen in Bädern
Vortrag: Neue Regelungen für Bäder
Vortrag: Gefährdungsbeurteilung nach Gefahrstoffverordnung

Dr. Peter Hoffmann, Technische Universität Darmstadt, Institut für Material- und Geowissenschaften, Chemische Analytik
Vortrag: Systematische Messabweichungen in der Analytik

Dipl.-Biol. Alexander Hustiak, Unfallkasse Hessen, Prävention, 60486 Frankfurt
Vortrag: DGUV Regel Betrieb von Bädern, Information zur Gefahrstoffverordnung

Vortrag: DGUV Information Gefahrstoffe bei der Wasseraufbereitung
Vortrag: Gefährdungsbeurteilung in Bäderbetrieben

Vortrag: Gefährdungsbeurteilungsbeurteilung und das Jugendarbeitsschutzgesetz

Vortrag: Gefährdungsbeurteilung bei Arbeitsmitteln

Prof. Dr. Rüdiger Kaus; Hochschule Niederrhein, Krefeld, Mitarbeit des Arbeitskreises  „Unsicherheit“ im EURACHEM-D/EUROLAB-D,  Autor der deutschen Fassung des EURACHEM-Guides, Mitarbeiter im DIN Hauptausschuß, Mitarbeit am Nordtest-Guide TR 537.
Vortrag: Was ist Messunsicherheit?
Vortrag: Messunsicherheit nach GUM und EURACHEM
Vortrag: Möglichkeiten zur Ermittlung  der Messunsicherheit - Theorie und Praxis Schätzen/Berechnen  der Messunsicherheit nach NORDTEST und EA
Vortrag: EA Leitfaden zur Angabe der Unsicherheit in quantitativen Messungen
Vortrag: Validierung von Prüfmethoden
Validierung von Prüfmethoden und Ermittlung der Messunsicherheit

Peter Kernbach, Leiter Haftpflicht-Schaden, AXA Versicherungs AG, Berlin
Vortrag: Produkt- und  Schadenshaftpflicht

Alfred Kipplinger, GDT-Gamma Analysen Technik, Bremerhaven
Vortrag: pH-Messung

Dr. Christiane Krüger, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Referat VI-2 (Verbraucherschutz bei Lebensmitteln pflanzlicher Herkunft), Düsseldorf

Vortrag: Gesundheitlicher Verbraucherschutz in Deutschland  Wieviel Einheitlichkeit ist möglich?

Prof. Dr. Ulrich Kurfürst, University of Applied Sciences, Household Management, Nutrition, Food Quality, Fulda,  Lehrgebiet: Physik, Verfahrens- und Messtechnik für Lebensmittel, Instrumentelle Analytik)
Vortrag: Messunsicherheit am Beispiel der Probenahme / Instrumentelle Analytik
Vortrag: Messunsicherheit bei der Probenahme 

Ralf Müller, Gewerbeaufsichtsamt München Stadt, Regierung von Oberbayern,
Vortrag: Erfahrungen des Gewerbeaufsichtsamtes bei der Kontrolle von Chlorgasanlagen

Henry Peukert, Betriebsleiter, Freizeitbad, Delfina, Delmenhorst
Vortrag: Marketing und Kundenzufriedenheit in Freizeitbädern
Vortrag: Personalführungsinstrumente zur Qualitätssicherung in Bädern
Vortrag: Energieeinsparpotentiale in Bädern

Dipl.-Ing. Guido Pohlmann, Unfallkasse Schleswig-Holstein, Kiel
Vortrag: Arbeitsschutz Gefahrstoffverordnung
Vortrag: Maßnahmen im Rahmen  der Verkehrssicherung

Dr. Frank Salchow, AKS Staatliche Akkreditierungsstelle, Hannover
Vortrag: Erfüllung der Anforderungen der EU-VO 882/2004 in der Praxis

Dr. Michael Scheutwinkel, Internationale Förderation für Consulting GmbH & Co –IFC-, Berlin, Auditor, Qualitätsmanager, Leitender und Fachbegutachter der deutschen Akkreditierungsstellen, DAP und DACH, 20 Jahre Leiter eines Lebensmittel- und Umweltlabors.
Vortrag: Übersicht über die Änderungen der  ISO / IEC 17025:2000, enthalten im ISO / IEC WD2 17025
Vortrag: Messunsicherheit
Vortrag: Schätzung der Messunsicherheit
Vortrag: Neue Tätigkeitsfelder für Laboratorien

Günter Schipfel, Wallace & Tiernan GmbH, Günzburg
Vortrag: Sichere Chlorgasanlagen – Moderne Vakuumsysteme, Installation und Wartung

Alexander Siebenlist, Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und   Verbraucherschutz, Wiesbaden
Vortrag: Erfahrungsbericht zur Einführung und Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems im Vollzug in der amtlichen Lebensmittelüberwachung und des Veterinärwesens Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Dipl. Chem. Petra Spitzer, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig
Normungstätigkeit: CEN, DIN, NMP, IUPAC, CCQM
Vortrag: Rückführung auf nationale Normale Beispiel: pH und Leitfähigkeit
Andreas Ziegenrücker, Zertifizierter Sachverständiger A-Z Bäderbetriebsberatung CMD UG
Vortrag: Kontaktstelle Verwaltung/Betriebsleitung

Dipl. Ing. Reinhold Zirbs, Bayer. GUVV, München
Vortrag: Anforderungen an den Betrieb von Chlorgasanlagen
Vortrag: Desinfektionsmittel und Desinfektionsverfahren in der Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser nach DIN 19643, Teil 1

Home   Referenten   Leitbild   Ralf Degner   Handbuch Seminare   Impressum